Nimmt uns die Unsicherheit die Lust am Reisen?

Einen Augenblick, wir müssen die Frage etwas umformulieren!
Denn die Unsicherheit nimmt uns nicht die Lust am Reisen!
Die Reiselust und der Drang neues zu Entdecken, ist im Moment so groß wie noch nie.

Gerade in solchen Situationen, voller Unsicherheit und Angst,
steigt die Lust dem Alltag zu entfliehen.

Reisen: Urlaub auf den Dolomiten
Fernweh: die Lust zu Reisen und dem Alltag entfliehen

Aus diesem Grund sollten wir besser fragen:
„Sehen wir uns noch darüber hinaus, in so einem unsicheren Moment unseren Urlaub zu buchen?“
Wie für jede Frage gibt es auch bei dieser, keine einheitliche Antwort.

Bilanz ziehen

Als Reiseagentur (Holimites organisiert nicht nur Aktivurlaub in den Dolomiten, sondern auch Reisen rund um die Welt), möchten wir Bilanz ziehen.
Dass das Jahr 2020 durch COVID-19 ein ganz spezielles Reise-Jahr ist, müssen wir wohl nicht erwähnen.

Als Anfang des Jahres der COVID-19 Notstand ausbrach, waren wir noch davon überzeugt, dass es sich nur um eine kurze, vorübergehende Phase handelt.
Doch leider war diese „Phase“ hartnäckiger und langwieriger als vorhergesehen.

Die Sommersaison stand vor der Tür, die Anfragen für dieselbe waren diesen Frühling so gut wie nicht vorhanden. Auch der Sommerbeginn, als die Menschen wieder etwas aufatmen konnten, verlief schleppend.
Zum einen weil die Mehrzahl der Ausländer (vor allem aus Übersee) große Schwierigkeiten hatten zu Reisen, zum anderen weil die Angst und das Ungewisse viele daran hinderte zu buchen.

Es dauerte etwas bis die Saison ins Rollen kam. Aber die Lust zu Reisen besiegte schlussendlich, bei einer Mehrzahl der Urlauber, die Unsicherheit.
Die Dolomiten (Dank der großen weiten Flächen und der frischen gesunden Luft) wurden wortwörtlich überrollt.

Im Herbst, wie vorhergesehen, lies die zweite Corona-Wälle, nicht all zu lange auf sich warten. Die Unsicherheit zu buchen und sich festzulegen ist jetzt wieder so präsent wie noch nie.

So viele Fragen und Zweifel

So viele Fragen übers Reisen

Zahlreiche Fragen schwirren in unseren Köpfen: wie entwickelt sich COVID-19 in Zukunft? Kann ich überhaupt noch reisen? Wenn ja, wo ist es sicher? Muss ich wenn ich reisen will eine Quarantäne in Kauf nehmen? Wie wird sich das Reisen ändern?

Leider haben auch wir, als Reiseagentur, nicht alle Antworten auf diese Fragen.
Aber wir möchten die Reiselust, die Abenteuerlust und die dazugehörige Vorfreude auf den nächsten Urlaub unterstützen!

Wie?

Wir kommen unseren Kunden wo es nur geht entgegen. Damit wenigstens ein Faktor, welcher uns hindern könnte jetzt schon unseren Urlaub zu buchen, weg fällt:

wir berechnen keine Storno-Gebühren falls COVID-19 die Reise nicht zulassen sollte.
Wir versuchen so gut es geht um zu buchen und Alternativen zu finden.

Plant euren Urlaub, freut euch jetzt schon darauf!
Im schlimmsten Fall der Fälle helfen wir euch umbuchen und umdenken! Dafür sind professionelle Reiseagenturen, mit einem persönlichen Touch, ja da 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.