Holland … wir kommen!

Bikemotion Benelux 2016

Nicht mehr lange (Heute Nacht am 1. März) und wir Mädels vom Holimites Büro starten in Richtung der berühmten Rennrad Messe (BikeMotion) in Utrecht, Holland.

Um 04:00 Uhr am Morgen zünden wir den Motor von unserem Holi Van…oder besser gesagt wird es 03:30 Uhr sein, da in Badia eiskalte Temperaturen vorausgesagt sind.

Dann geht es in Richtung Brenner, Innsbruck, Stuttgart, Frankfurt, Köln bis wir das Ziel erreichen. Wir werden uns alle 3 Stunden mit dem Autofahren abwechseln, so dass wir noch etwas Energie für den Aufbau des Stands am Abend haben.

Selbstverständlich können Kopfkissen, Decken und vielleicht auch Schmusetiere als Begleiter nicht fehlen. Ob ihr es glaubt oder nicht, im Van schläft man wirklich gut!

Was fehlt noch? Im Büro ist soweit alles vorbereitet: die Platten für den Stand sind gedruckt, Tische, Hocker, Kataloge und Werbematerial sind bereit. Jetzt heißt es nur noch: ab nach Hause und das Dirndl bügeln! Ach ja, wir müssen auch noch kurz beim Hof anhalten um leckeren Speck und Käse als Mitbringsel kaufen. Der Speck ist nämlich unsere Geheimwaffe um Kunden anzulocken (nicht das Dirndl wie so manch einer von euch jetzt gedacht hat).

Es warten 3 Tage voller Arbeit und Emotionen auf uns! Unsere Aufgabe ist jene, die Dolomiten für alle Rennradfahrer schmackhaft zu machen. Ihr werdet jetzt denken: „Rennfahrer kennen die Dolomiten ja bereits“…das stimmt, aber es reicht uns nicht! Wir möchten auch ihre Frauen, Kinder, Cousinen, Neffen & Omas für uns gewinnen. Man muss nämlich nicht ausschließlich Fahrradfahren um die atemberaubenden Dolomiten erleben zu können. Holimites bietet so viel mehr an Sport in der Natur!

Das amüsante an dieser Reise ist bestimmt, dass keine von uns Niederländisch spricht und versteht. Den einzigen Satz den wir auswendig gelernt haben ist: “Fietsen in de Dolomiten” und bedeutet „Radfahren in den Dolomiten“ ;-)

Es wird bestimmt anstrengend, aber wir erwarten es kaum die Grenze zu überqueren und vom Fenster die traumhafte Landschaft zu bewundern. Abgesehen von den 1000 Fahrrädern erwarten uns auch Tulpen, leckere Hamburger, das Bier Kwaremont und ein obligatorischer Abstecher in Amsterdam.

Wir halten euch auch auf unsere Instagram Stories dem Laufenden!

PS: Unsere ‘Chefs’ bleiben diesmal zu Hause, da sie die letzten Jahre zu viel Zeit im nahegelegenen Pavillon der LEGO-Messe verbracht haben.

Legoworld Holimites

Der Artikel ist auch in Italiano verfügbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>