Die Heilkraft der Dolomiten Kräuter

Fichten-Sirup: die heilende Kraft der Dolomiten Kräuter

Dolomiten Kräuter: der Fichten-Sirup ist ein traditionelles Naturheilmittel. Denn er hilft bei Erkältungen, Halsschmerzen und schleimigen Husten. Die Fichtensprossen können die Vermehrung von Bakterien eindämmen und somit die Atemwege von Schleim reinigen.
Die Treibspitzen der Fichte (Picea abies) enthalten ätherische Öle, Harze, Tannine und viel Vitamin C. Diese Eigenschaften machen die Fichtensprossen zu hervorragenden Ausgangsmaterial für selbst gemachte Naturheilmittel.

Die Wipfel werden in Frühling gepflückt, sobald die ersten sattgrünen Fichtensprossen auf den Bäumen zu erkennen sind. Diese werden am besten bei zunehmenden Mond gepflückt, weil die Kraft während dieser Mondphase in den Ästen und Nadeln der Dolomiten Kräuter steckt.

Sattgrüne Fichtensprossen im Frühling. Dolomiten Kräuter
Fichtensprossen: es ist Zeit zu ernten

Rezept

  • 200g Fichtensprossen
  • 400g Rohrzucker
  • großes Einmachglas

Die Fichtensprossen etwas abwaschen und abtropfen lassen. Im Einmachglas abwechselnd die Fichtenwipfel und den Zucker schichten. Die Sprossenschichten sollten somit knapp doppelt so hoch sein wie die Zuckerschichten. Die letzte Schicht sollte aus Zucker bestehen und sollte etwas dicker sein als die anderen Schichten.
Das Einmachglas verschließen und an einen sonnigen Ort stellen. Sobald die Fichtensprossen braun sind und der Sirup sich abgesetzt hat ist er bereit (dauert ca. 3-4 Wochen).
Den Sirup jetzt durch ein Sieb filtern und abfüllen. Den fertigen Sirup kühl und dunkel lagern. Im Fichten-Sirup bleiben die wertvollen ätherischen Öle und Vitamine gut erhalten und können so im Herbst/Winter verabreicht werden.

Einmachglas mit Zuckerschichten und Fichtensprossenschichten. Dolomiten Kräuter
Eine Schicht Zucker, eine Schicht Fichtensprossen

Einnahmeempfehlung: 3 bis 4 mal täglich 1 EL

Variante:
Statt Zucker kann auch Honig verwendet werden.
Dem Fichten-Sirup kann man zum Beispiel auch Himmelschlüssel oder Thymian hinzufügen. Die Blüten sollen die Fichte unterstützen, die Lungen bei einer Erkältung zu heilen.

Während der Tour „Der Geschmack der Natur“ geht man auf Entdeckungsreise der Dolomiten Kräuter und lernt viele gesunde und leckere Zubereitungsarten kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.