Campolongo Pass – “Ridi, ridi!” (Du hast gut lachen)

Aber hat man echt gut lachen bei all dieser Arbeit?

Diejenigen die Holimites bereits etwas besser kennen, wissen dass das Straßenrad einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen einnimmt. Aus diesem Grund ist Holimites auch seit 10 Jahren der offizielle Reiseveranstalter der Maratona dles Dolomites-Enel. Zudem ist Holimites am 21. Dezember 2018 volljährig geworden und wir können jetzt (fast) so richtig auf den Putz hauen: und wir möchten dies mit unseren „Fahrradkollegen“ gebührend feiern.

Aus diesem Anlass haben wir die Holimites Fahrradkappe geschaffen. Jedes Stück bezieht sich auf einen Dolomitenpass, welcher während der Maratona dles Dolomites-Enel beklommen wird. Witzige Fahrradkappen mit frechen Sprüchen: sie können bis zur Maratona dles Dolomites am 07.Juli 2019 jedes einzelne Stück kennenlernen.

Campolongo Pass:

Cappellino Passo Campolongo cycling cap

Fahrradkappe Campolongo Pass

Die erste Fahrradkappe konnte nur den Campolongo Pass mit seinen 1.875 Höhenmetern darstellen. Der erste Dolomitenpass welcher während der Maratona erklommen wird. Hier sind die Fahrradfahrer noch ganz frisch und am Grinsen. Ganz genau…hier haben sie noch gut lachen („ridi, ridi“ auf Italienisch). Wir sind uns aber sicher, dass sich dies beim zweiten Durchgang auf dem Campolongo Pass ändern wird.

Diese Fahrradkappen sind auch in unserem Online Shop erhältlich

Das nächste Modell? Folgen Sie uns, wir warten auf dem “Pordoi” auf euch!

Cappellino Passo Pordoi cycling cap

Pordoi Fahrradkappe

Mini Trekking und Mini Trail Running – Dolomiten Kurzurlaub

“Für einen ganzen Trekking habe ich nur eine begrenzte Anzahl an Urlaubstagen”

„Leider ist mein Zeitplan sehr knapp“

„Wäre es möglich auch nur an einer halben Trekking teilzunehmen?“

Trekking Dolomites

Trekking Dolomiti

Dies sind einige der Nachrichten, welche unsere Mädels im Laufe des Jahres im Holimites Büro zu hören bekommen. Die Zeiten scheinen weit entfernt (obwohl erst 18 Jahre vergangen sind), als sich unsere Kunden noch die Zeit nahmen den gesamten Dolomiten Höhenweg 1 in 10/12 Tage zu durchlaufen.

Klar, es gibt immer noch einige welche die vorgegebene Anzahl an Trekking Tagen in Alta Badia buchen. Wie zum Beispiel die klassischen 10 Nächte um den Höhenweg #1 zu durchwandern. Unsere Bestseller Tour “Best of Alta Via #1 e #2” in Trekking und Trail Running Auflage besteht aus exakt 7 Nächten in den Dolomiten.

Leider ist für viele eine gesamte Woche Urlaub eine Utopie. Viele der Holimites Stammgäste bevorzugen kürzere Aufenthalte und dafür öfters auf das ganze Jahr verteilt.

Für das Jahr 2019 sind wir den Anfragen unserer Kunden gerecht geworden und haben 3 kürzere Programme zusammengestellt: 

1. Hier war unser erster Gedanke sofort die legendäre Sellarunde. Die Sellarunde ist dank des Wintertourismus berühmt geworden: jeder Skifahrer der mindestens einmal im Leben in Alta Badia war, muss die Tour rund um das Sellamassiv gemacht haben. (Wissen Sie übrigens, wie oft wir die Sellarunde an einem Tag gemacht haben?
Im Sommer fahren unzählige Radfahrer auf den vier Dolomitenpässen (Campolongo, Pordoi, Sella und Grödnerjoch). Das Ziel der Radfahrer ist wie auch für die Skifahrer das Eine: diese atemberaubende Runde rund um das Sellamassiv einmal im Leben zu befahren. (Psssssst Radfans: wusstet Ihr schon dass Holimites während des Sommers die Sellarunde auch bei Mondschein befährt? Nein? Na dann höchste Zeit darüber mehr zu lesen.
Die Sellarunde gibt es für Radfahrer, für Skifahrer und jetzt dank Holimites auch die Sellarunde für Wanderer und Sellarunde für Trail Runner. Es besteht die Möglichkeit diese Tour individuell oder mit Begleitung zu buchen. Holimites kümmert sich dabei immer um die gesamte Logistik und um den Gepäcktransport.

2. Das nächste Angebot ist an die schönsten Jahreszeiten der Dolomiten gebunden: Frühling und Herbst!
Der Frühling in den Dolomiten hat etwas Magisches an sich. Hoch oben auf den Gipfeln sieht man noch den Schnee und unten im Tal sprießen bereits die ersten Blumen und saftig grüne Grashalme.
Im Herbst sind die Temperaturen traumhaft angenehm um an der frischen Luft aktiv zu werden. Und der goldene Herbst ist ein Augenschmaus. Hier mehr zu unserem Programm „Die Farben der Dolomiten

3. „Muss bei Holimites immer der Schweiß fließen? Oder gibt es auch gemütlichere Pauschalangebote?“
Ja klar gibt es bei Holimites auch etwas für Genießer! Zwei der Gründer von Holimites sind ausgebildete Köche und daher können die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand unser DOLOM…EAT…ES! Angebot.
Eat = essen! Ja hier lernt man kochen und essen, essen, essen. STOP! Ganz so einfach ist es aber doch nicht. Ihr werdet nämlich während gemütlichen Wanderungen die Zutaten für das Abendessen selber sammeln. Einer unserer „Chefs“ zeigt euch dann wie man diese Zutaten aus den Wäldern und Wiesen der Dolomiten am besten zubereitet und in Szene setzt.

Trekking gourmet Dolomites

Wir sehen uns für einen Kurztrip auf den Dolomiten! Bis bald

Wie lange hat es gedauert, die neue holimites.com Website zu erstellen?

Ich war neugierig und ich musste erst nachschauen: der erste Vorschlag unserer Grafikerinnen no.parking hat das Datum 24. Februar 2017. Das heißt: vom ersten Vorschlag bis zum effektiven Online Schalten der Seite sind 375 Tage vergangen.

Um ehrlich zu sein, genau so viel Zeit haben wir gebraucht um uns für eine Änderung der alten Homepage zu entscheiden. Wir wissen wie viel Arbeit dahinter steckt und haben es aus diesem Grund immer versucht etwas heraus zu zögern.

Nach 5 Neugestaltungen der holimites Homepage sind die Schritte immer folgende:

  • Euphorie
    es ist immer schön etwas Neues zu gestalten
  • Zweifel
    mit den ersten Vorschlägen kommen auch die ersten Fragen: „Wird es so funktionieren?“, „Werden unsere Besucher den Button finden?“, „Ist die Seite benutzerfreundlich? Oder ist es doch besser dies und jenes zu verschieben?“
    Unsere Freunde und Familien mussten selbstverständlich auch herhalten. Tausend Fragen und Tests mussten sie sich anhören damit wir auf Nummer sicher gehen konnten, dass die Navigation Sinn macht und sich der Besucher zurecht findet.
  • zurück zum Anfang
    die ersten Probleme treten auf: das Grafikteam tritt mit dem Programmierteam aufeinander. In unserem Fall das tolle Team von no.parking mit dem tollen Team von E-Side. Die ersten Zweifel werden zu Albträumen und die Grafik muss angepasst werden. Jetzt müssen unsere Lieben wieder als Versuchskaninchen herhalten.
  • von Alt wird Neu
    „Viele Texte können wir einfach von der alten Seite kopieren!“…leider falsch gedacht!!! Ja, einige Anhaltspunkte bleiben die gleichen, aber eine neue Homepage verlangt auch neue Texte und Korrekturen.
  • die erste Beta-Version ist online
    Toll, man sieht bereits das Licht am Ende des Tunnels. Man testet, probiert, studiert…Oje! Die Mobile Version haut noch nicht hin. Und so beginnt das ewige Ändern und Austauschen vom Neuen.
  • „da wir bereits daran arbeiten…“ – „wennschon dennschon“
    Wahrscheinlich haben wir es mit dieser Art und Weise zu denken etwas übertrieben (bitte um Entschuldigung Antonio!). Wir hätten uns einige Mühen und Kosten sparen können, wenn wir diesen Satz einige Male weniger verwendet hätten.
  • „Homepage? Oh Gott, ich kann nicht mehr“
    Test, Test, Test und nochmals Test. Das ist bestimmt die größte Arbeit. Die tolle Grafik ist bereits zu einen deiner Alpträume geworden, die Funktionen und Passagen kommen dir alle so unlogisch vor und am liebsten würdest du alles auf den Kopf stellen. In diesem Moment musst du dir eingestehen, dass es die perfekte, fehlerlose Seite nicht gibt und du nie zu 100% sicher sein kannst, dass alles passt.
  • ENDLICH online
    Refresh vom Browser und…Erleichterung!

Das ist die neue Holimites.com Homepage

Vielen Dank vom ganzen Herzen an unser Grafikstudio no.parking und unsere Web Agentur E-Side (beide von Vicenza), mit denen wir bereits seit dem Jahre 2000 zusammenarbeiten…seit Beginn von Holimites.

Igor

So waren wir einmal:
New Holimites

So sind wir jetzt:
holimites-new

Holland … wir kommen!

Bikemotion Benelux 2016

Nicht mehr lange (Heute Nacht am 1. März) und wir Mädels vom Holimites Büro starten in Richtung der berühmten Rennrad Messe (BikeMotion) in Utrecht, Holland.

Um 04:00 Uhr am Morgen zünden wir den Motor von unserem Holi Van…oder besser gesagt wird es 03:30 Uhr sein, da in Badia eiskalte Temperaturen vorausgesagt sind.

Dann geht es in Richtung Brenner, Innsbruck, Stuttgart, Frankfurt, Köln bis wir das Ziel erreichen. Wir werden uns alle 3 Stunden mit dem Autofahren abwechseln, so dass wir noch etwas Energie für den Aufbau des Stands am Abend haben.

Selbstverständlich können Kopfkissen, Decken und vielleicht auch Schmusetiere als Begleiter nicht fehlen. Ob ihr es glaubt oder nicht, im Van schläft man wirklich gut!

Was fehlt noch? Im Büro ist soweit alles vorbereitet: die Platten für den Stand sind gedruckt, Tische, Hocker, Kataloge und Werbematerial sind bereit. Jetzt heißt es nur noch: ab nach Hause und das Dirndl bügeln! Ach ja, wir müssen auch noch kurz beim Hof anhalten um leckeren Speck und Käse als Mitbringsel kaufen. Der Speck ist nämlich unsere Geheimwaffe um Kunden anzulocken (nicht das Dirndl wie so manch einer von euch jetzt gedacht hat).

Es warten 3 Tage voller Arbeit und Emotionen auf uns! Unsere Aufgabe ist jene, die Dolomiten für alle Rennradfahrer schmackhaft zu machen. Ihr werdet jetzt denken: „Rennfahrer kennen die Dolomiten ja bereits“…das stimmt, aber es reicht uns nicht! Wir möchten auch ihre Frauen, Kinder, Cousinen, Neffen & Omas für uns gewinnen. Man muss nämlich nicht ausschließlich Fahrradfahren um die atemberaubenden Dolomiten erleben zu können. Holimites bietet so viel mehr an Sport in der Natur!

Das amüsante an dieser Reise ist bestimmt, dass keine von uns Niederländisch spricht und versteht. Den einzigen Satz den wir auswendig gelernt haben ist: “Fietsen in de Dolomiten” und bedeutet „Radfahren in den Dolomiten“ ;-)

Es wird bestimmt anstrengend, aber wir erwarten es kaum die Grenze zu überqueren und vom Fenster die traumhafte Landschaft zu bewundern. Abgesehen von den 1000 Fahrrädern erwarten uns auch Tulpen, leckere Hamburger, das Bier Kwaremont und ein obligatorischer Abstecher in Amsterdam.

Wir halten euch auch auf unsere Instagram Stories dem Laufenden!

PS: Unsere ‘Chefs’ bleiben diesmal zu Hause, da sie die letzten Jahre zu viel Zeit im nahegelegenen Pavillon der LEGO-Messe verbracht haben.

Legoworld Holimites

Holimites Katalog: Was steckt eigentlich dahinter?

Vielleicht ist es einigen von euch schon passiert, darüber nachzudenken was bei der Gestaltung eines Katalogs oder sogar bei der Planung eines Aktivitäten-Kalenders alles dahinter steckt.
Nein? Trotzdem neugierig? Dann lest einfach weiter, ich möchte euch kurz meinen Blickwinkel der Dinge erläutern:

Holimites Katalog 2018

Holimites Katalog 2018

Die Sommersaison 2017 ist noch in ihren Startlöchern, doch für das Holimites Team heißt es bereits an Sommer 2018 zu denken. Der Holimites Katalog für das nächste Jahr muss langsam geplant werden. Alle Zeiträume der geführten Touren müssen gesetzt werden, die Preise der Pauschalangebote müssen unter die Lupe genommen werden und die neuen Ideen müssen irgendwie Gestalt annehmen.

Das klingt nicht so schlimm?

Naja…mehr als 25 geführte Touren müssen durchdacht sein, damit das gesamte Holimites Team während der laufenden Saison nicht ins Schleudern gelangt.
Anreise und Abreise der unterschiedlichen Touren sowie der Gepäcktransport von Hütte zu Hütte müssen so geplant werden, dass der Fahrer nicht unnötige Wege fahren muss und hier und da auch etwas Zeit und Kosten spart.

Die Preise der Angebote sollten so gesetzt werden dass der Kunde zufrieden ist und dass am Ende des Jahres auch bei Holimites grüne Ziffern aufleuchten. Zu guter Letzt sollten die Texte und Bilder ansprechend sein und die Reiselust auf die Dolomiten erwecken.
Alles machbar! Oder besser gesagt: wir geben jedes Jahr unser Bestes um diese Dinge so gut wie möglich umzusetzen.

Am Ende der Sommersaison, besser gesagt im Herbst, nach gefühlten zehntausendmal durchlesen und kontrollieren können wir unseren Katalog druckfrisch und natürlich voller Stolz in den Händen halten.

Selbstverständlich möchten wir euch den neuen Holimites Katalog für das Jahr 2018 nicht vorbehalten: ihr könnt ihn online ansehen oder wir schicken euch den Katalog gerne auch per Post zu.

Astrid

PS. ich bin mir sicher, dass der eine oder andere von euch nach diesem kurzen Artikel die einzelnen Seiten des Katalogs etwas mehr zu schätzen weiß.